Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Mit dem Besuch der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Widerrufsrecht bzw. Rückgaberecht (siehe auch AGB):

Ist der Auftraggeber Konsument, so kann er von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag laut Widerrufsrecht, innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem der Verbraucher den physischen Besitz über die Waren erlangt hat bzw. wenn mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, die getrennt geliefert werden, binnen 14 Tagen nach Erhalt der letzten Waren, zurücktreten, wobei der Samstag nicht als Werktag gilt - ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. E-Mail, Brief, Fax). Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag Ihres Einganges beim Auftragnehmer. Ist der Auftragnehmer seinen Informationspflichten nach Punkt 9.2 nicht nachgekommen, beträgt die Frist 1 Jahr.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache/Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Klangfarbe
Musikinstrumente und tontechnische
Geräte Handelsges.m.b.H.
Guglgasse 14, Gasometer D
A-1110 Wien
E-Mail: sales@klangfarbe.com
Fax: +43-1-545 04 86/10

  Musterformular für Widerruf

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, muss er insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache/Ware muss der Kunde nur Wertersatz leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache/Ware zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Eine entstandene Verschlechterung der Sache/Ware wäre zu vermeiden, indem die Sache/Ware nicht in Gebrauch genommen wird, und alles unterlassen wird was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Besondere Hinweise: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich derLieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Im Rahmen des Rückgaberechts kann die Klangfarbe Musikinstrumente und tontechnische Geräte Handels Ges.m.b.H. leider keine Versandkosten und Rücksendekosten von Kunden aus dem Ausland übernehmen.

Finanzierte Geschäfte:
Ist dieser Vertrag durch ein Darlehen finanziert worden und widerruft der Kunde den finanzierten Vertrag, ist er auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Darlehensgeber des Kunden sind oder wenn sich der Darlehensgeber des Kunden im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt der Darlehensgeber des Kunden im Verhältnis zum Kunden hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein.
Vom Rücktrittsrecht des Verbrauchers in einem Fernabsatzgeschäft sind ausdrücklich ausgenommen Waren, welche nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, Audio oder Videoaufzeichnungen oder Software, die vom Auftraggeber entsiegelt wurde. Weiters Dienstleistungen, mit deren Ausführung vereinbarungsgemäß innerhalb von 14 Werktagen ab Vertragsabschluß begonnen wird, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckschriften. Weiters sind die in § 5b KSchG aufgelisteten Verträge ausgenommen. (Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Artikel, deren Garantie auf Herstellungsfehler beschränkt ist - wie: Saiten, Trommelstöcke, (wiederaufladbare) Batterien/Akkus, Akustikplatten, Schlagfelle und Becken, Leuchtmittel, Plektren, Flightcases, Software, DVDs, CDs, elektrische und elektronische Bauteile, Ersatzteile, Fluids, Klebeband, Schaumstoff für Schalldämmung. Ebenfalls ausgeschlossen sind alle Produkte, bei denen im Lieferumfang enthaltene Software registriert wurde

Umtauschrecht:
Konform zum obigen Rückgaberecht gewähren wir selbstverständlich auch ein Umtauschrecht. Dabei wird nach Erhalt und Prüfung der Ware umgehend eine Gutschrift erstellt, die jederzeit als Zahlung gegen eine entsprechende Rechnung verrechnet werden kann.