Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

posted by: E-Guitars

auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
Social Media aktivieren

BeatBuddy von Singular Sound ist die erste „Hands free“ Drummachine der Welt.

BeatBuddy von Singular Sound ist die erste „Hands free“ Drummachine der Welt.

In einem kompakten „Effekt-Style“ Pedal Gehäuse bietet er über nur einen Fußtaster eine genial einfache, freihändige Kontrolle über Beats, Fills, Überleitungen, Outros oder Tap Tempo und ist somit der ideale Partner nicht nur für Gitarristen und Bassisten. Sein gut ablesbares, mehrfarbiges Display informiert über den aktuellen Song Part und verfügt nebenbei über ein optisches Metronom. Seine von echten Studio-Schlagzeugern eingespielten, unquantisierten MIDI Loops und Multi-Layered Sounds inklusive 15 Dynamikstufen übertreffen herkömmliche Drumcomputer bei weitem und erreichen eine beeindruckende Authentizität. Eine mitgelieferte, prall gefüllte 4GB SD Karte beinhaltet 200 Songs und 10 Drumkits. Zusätzliche Songs und Kits stehen online zur Verfügung und können über die integrierte USB Schnittstelle schnell und einfach an den BeatBuddy übertragen werden. Für die „Late Nite Jam“ lassen sich externe Instrumente anschließen und über den integrierten Kopfhörerausgang abhören.

Ein optional erhältlicher Fußschalter erweitert die Funktionalität des BeatBuddy um Zugriff auf Accent und Pause. Zur Synchronisierung mit anderem MIDI Equipment ist zusätzlich ein optionales MIDI Sync-Kabel erhältlich.