Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

Z-VEX Box of Rock Vexter

Boss Waza Air

Boss Waza Air
365,00 *
Aktionspreis

Strymon Night Sky

Strymon Night Sky
485,00 *
Aktionspreis

Ashdown Studio Junior Combo

Ashdown Studio Junior Combo
98,00 *
Aktionspreis

Fender Squier FSR Classic Vibe 50s Stratocaster Maple Fingerboard Black with Black Pickguard

Fender Squier FSR Classic Vibe 50s Stratocaster Maple Fingerboard Black with Black Pickguard
399,00 *
Aktionspreis

G&L Tribute Bass M2000 blueburst

G&L Tribute Bass M2000 blueburst
498,00 *
Aktionspreis

Gravity Solo G Electric

Gravity Solo G Electric
14,90 *
Aktionspreis

Fender Mustang GTX 50

Fender Mustang GTX 50
379,00 *
Aktionspreis

Line-6 Pod GO

Line-6 Pod GO
477,00 *
Aktionspreis

Klangfarbe Vintage Häferl

Klangfarbe Vintage Häferl
3,90 *
Aktionspreis

Strymon Iridium

Strymon Iridium
429,00 *
Aktionspreis

sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo

auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
218,00 *

ANr.: G28137
Versandgewicht: 0,500kg

Verzerrer

Die Neuauflage der berĂĽhmten Box of Rock.

  • Z-VEX Box of Rock Vexter Distortion + Boost Pedal
  • Netzteil inkludiert
  • Nein
  • Netzteilanschluss
  • Ja
  • Analog/Digital
  • Analog
  • True Bypass
  • Ja

mehr Informationen

The controls:
Drive: Regelt den Verzerrungsgrad - starten Sie um die 1 Uhr Stellung
Tone: Regelt den Höhen Anteil - starten Sie um die 2 Uhr Stellung
Vol: Regelt die Ausgangslautstärke der "Distortron engine - starten Sie um die 9 Uhr Stellung
Boost: Regelt die Lautstärke Anhebung des Boosts wenn der linke Fussschalter gedrückt wird - starten Sie um die 11 Uhr Stellung.
Die Drive und Boost Regler basieren auf dem "Super Hard on" Schaltkreis und können ein Kratzen verursachen wenn man ihnen dreht. Das ist normal !!!!
Bedienung: Verbinden Sie das Gitarrenkabel von der Gitarre an den Eingang (Input) des Effektgerätes. Den Ausgang des Gerätes mit dem Verstärker. Rock out !
Seien sie vorsichtig mit der Einstellung des Boost Kanals besonders wenn Sie mit Leistungsstarken Verstärkern arbeiten. Sie werden erstaunt sein wie laut es werden kann!!!
Die Besten Ergebnisse erzielt man laut Zachary Vex mit einem Marshall Verstärker der auf einen warmen clean Sound eingestellt ist. (evt. mit gebrückten Kanälen, Lautstärke Einstellung um 3 und als Startpunkt für die Klangreglung auf 6) Das ist ein guter Ausgangspunkt um den "Rock" aus der Box of Rock zum Vorschein zu bringen.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Boss Waza Air

Boss Waza Air
365,00 *
Aktionspreis

Strymon Night Sky

Strymon Night Sky
485,00 *
Aktionspreis

Ashdown Studio Junior Combo

Ashdown Studio Junior Combo
98,00 *
Aktionspreis

Fender Squier FSR Classic Vibe 50s Stratocaster Maple Fingerboard Black with Black Pickguard

Fender Squier FSR Classic Vibe 50s Stratocaster Maple Fingerboard Black with Black Pickguard
399,00 *
Aktionspreis

G&L Tribute Bass M2000 blueburst

G&L Tribute Bass M2000 blueburst
498,00 *
Aktionspreis

Gravity Solo G Electric

Gravity Solo G Electric
14,90 *
Aktionspreis

Fender Mustang GTX 50

Fender Mustang GTX 50
379,00 *
Aktionspreis

Line-6 Pod GO

Line-6 Pod GO
477,00 *
Aktionspreis

Klangfarbe Vintage Häferl

Klangfarbe Vintage Häferl
3,90 *
Aktionspreis

Strymon Iridium

Strymon Iridium
429,00 *
Aktionspreis