Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

Yamaha Avant Grand N 1X

Roland GO:PIANO GO-61P

Roland GO:PIANO GO-61P
285,00 *
Aktionspreis

Kilpatrick Audio Phenol

Kilpatrick Audio Phenol
749,00 *
Aktionspreis

AKG K275

AKG K275
158,00 *
Aktionspreis

Focusrite Platinum A/D Card für P5/P7/P9/P10

Focusrite Platinum A/D Card für P5/P7/P9/P10
139,00 *
Aktionspreis

AKG K240 STUDIO

AKG K240 STUDIO
59,00 *
Aktionspreis

Native Instruments Maschine Mikro MK3

Native Instruments Maschine Mikro MK3
225,00 *
Aktionspreis

Focusrite Liquid Saffire 56

Focusrite Liquid Saffire 56
555,00 *
Aktionspreis

Presonus R80 Einzelstück

Presonus R80 Einzelstück
300,00 *
Aktionspreis

sE Electronics X1S Vocal Pack

sE Electronics X1S Vocal Pack
158,00 *
Aktionspreis

Yamaha P-515 WH

Yamaha P-515 WH
1.465,00 *
Aktionspreis

sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo

auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
7.499,00 *

ANr.: S45062
Versandgewicht: 128,000kg

Hybrid-Digitalpiano

Yamaha AvantGrand N 1X: authentisches Spielgefühl einer echten Flügel-Tastatur kombiniert mit binauralem Sampling. Musikalische Audruckskraft und reale Hörgewohnheiten für Ihr echtes Klaviererlebnis.

  • 88 Tasten
  • Specialized Grand Piano Action Tastatur
  • 15 Sounds
  • 256 stimmige Polyphonie
  • Intelligent Acoustic Control
  • Reverb
  • Brilliance
  • Stereophonic Optimizer
  • Binaural Sampling (nur CFX Grand )
  • Metronom
  • Transposer
  • 10 Preset Songs
  • interner 1 Spur Recorder
  • Midi IN und Out
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • Aux in (Stereo Mini), L/L+R, R
  • Aux out L/L+R, R
  • USB to Device
  • USB to Host
  • 3 Pedale
  • GP Responsive Damper Pedal
  • Tastaturabdeckung
  • Lautsprecher: 6x 30 W
  • Abmessungen ohne Notenständer (B x T x H): 1465 x 1001 x 618 mm
  • Abmessungen mit Notenständer (B x H x T): 1465 x 1167 x 618 mm
  • Gewicht: 117 kg
  • Farbe: Polished Ebony
  • inkl. Netzteil

mehr Informationen



Wer seinen eigenen musikalischen Ausdruck sucht, will mit seinem Instrument eine Einheit bilden. Die AvantGrand-Serie gibt Ihnen dieses große Gefühl schon mit der ersten Berührung. Die hölzernen Tasten mit Ivorite Oberflächen unterscheiden sich im Aussehen und Gefühl kaum von natürlichem Elfenbein. So vermittelt jeder AvantGrand in der Tradition klassischer Yamaha Konzertflügel das Spielgefühl eines echten akustischen Instruments. Bis in die Fingerspitzen spüren Sie die Präzision von Tastenwiderstand und Tastenweg, die unverzichtbare Voraussetzung, das eigene Spiel zu verfeinern. Um jede Nuance erfassen zu können, hat Yamaha ein berührungsloses optisches Sensorsystem entwickelt, dass die Tastenbewegungen selbst nicht beeinflusst. Unter jeder Taste befindet sich ein optischer Sensor, der die Bewegung und Intensität des Tastenanschlags registriert. Ein zusätzlicher optischer Sensor an jedem Hammerschaft misst das Timing und die Stärke der Hammerbewegungen, wenn diese die virtuellen „Saiten“ anschlagen. Diese digitale Information wird unmittelbar in einen wunderbar authentischen Klavierklang verwandelt. Die Konsequenz: Je mehr Sie spielen, desto intensiver werden Sie das Gefühl haben eins zu sein mit Ihrem Instrument.


Zwei Weltklasse-Klaviere in einem
Wenn es um den perfekten Klavierton geht, dann entscheidet der persönliche Geschmack. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, hat Yamaha in nur einem Instrument den Klang zweier Weltklasse-Flügel integriert - jeder mit seinem typischen Charakter, der all die Emotionen weckt, die Sie hervorrufen möchten. Was für ein Luxus: Auf dem AvantGrand N1X entscheiden Sie sich mit nur einem Tastendruck zwischen dem Klang eines Yamaha CFX Concert Grand oder eines Bösendorfer Imperial. Yamahas Flaggschiff, der majestätische Yamaha CFX Concert Grand, verfügt über eine reiche Klangfarbenpräsenz - von brillanten hohen Tönen bis hin zum kraftvollen Bass. Der legendäre Bösendorfer dagegen ist für seinen sonoren und vollen Wiener Klang bekannt. Welchen der beiden Sie auch präferieren ist Ihre Entscheidung - aber immer wird die Authentizität des AvantGrand N1X Sie inspirieren, Ihre musikalische Grenzen und Vorstellungen neu zu definieren.

Spatial Acoustic Sampling, Spatial Acoustic Lautsprecher System
Mit der Einführung des AvantGrand hat Yamaha für die Vorgehensweise bei der Aufnahme der Samples und dem Abspielen der Noten des realen Flügels eine Revolution in Gang gesetzt. Der Resonanzboden wird dabei nicht einfach als punktförmige Klangquelle behandelt, sondern als Fläche, und die Samples wurden an vier Stellen aufgenommen. Zu den herkömmlichen Positionen „links“ und „rechts“ kommen jetzt auch optimale „zentrale“ und „rückseitige“ Aufnahmen. Das Lautsprechersystem des AvantGrand wurde währenddessen so gestaltet, dass dieser Klang von der Position beim Spielen aus am besten gehört werden kann. Ein Drei- Wege-System, bestehend aus Tief-, Mittel- und Hochtonlautsprechern reproduziert akkurat die vollen, natürlichen Schwingungen des Resonanzbodens. Darüber hinaus wurde jedes Frequenzband, also die Bässe, die Mitten und die Höhen, mit einem eigenen Verstärker ausgestattet, um Überlagerungen zu vermeiden. Durch dieses innovative System kann das Instrument die Nuancen jeder einzelnen Note wiedergeben. Für noch größere akustische Detailtreue sorgen Lautsprecher, die für die Größe des Instruments optimiert sind.


Virtual Resonance Modeling (VRM)
In einem Flügel kommt der Schall aus dem gesamten Korpus des Instruments, wobei ein satter Nachhall entsteht, der den Zuhörer in den Klang einhüllt. Es schwingen nicht nur die Saiten, die angeschlagen wurden, sondern als Reaktion darauf alle anderen Saiten mit. Das ist einer der vielen Gründe, weshalb der Klang eines Flügels so komplex und voll klingt.

Im AvantGrand N1X wird dieses Schallverhalten perfekt simuliert durch durch die Virtual Resonance Modeling (VRM)-Technologie, die die verschiedenen Zustände der Saiten für jede der 88 Tasten von einem Moment zum anderen berechnet und somit lebhaften und variantenreichen musikalischen Ausdruck ermöglicht, der die unzähligen Faktoren widerspiegelt, die zum Klavierspielen dazugehören, z. B. in welcher Oktave wie viele Tasten angeschlagen werden, mit wie viel Kraft gespielt und wann das Pedal eingesetzt wird.

Das authentische Spielgefühl eines Flügelpedals
Das N1X hat ein Dämpferpedal, das genau wie ein Flügelpedal subtile Klangveränderungen ausführt. Somit können Sie am N1X die gleichen Halbpedal Effekte vollziehen wie bei einem Konzertflügel, was Ihnen eine detaillierte Kontrolle über die Dämpfung und den Nachhall ermöglicht.

Das vollkommene Kopfhörer-Erlebnis
Dank Yamahas binauraler Sampling-Technologie* wird der Klavier-Sound über Kopfhörer überzeugend realistisch dargestellt. Diese Technologie verwendet Klaviersamples, die mit speziellen Mikrofonen aufgenomme wurden, die die interauralen Eigenschaften des menschlichen Ohres nachahmen. Ein einzigartiger Ansatz, der über Kopfhörer den Klang eines Konzertflügels realistisch reproduziert. Ein Sound, der so natürlich, so vollkommen ist, dass Sie vergessen werden, einen Kopfhörer zu tragen. (*nur bei der CFX Grand Voice verfügbar)

Die auffälligen und eleganten Kurven eines Yamaha Konzertflügels
Das N1X verschönert jeden Raum durch das einzigartige Aussehen eines formvollendeten akustischen Flügels, obwohl es ein überaus kompaktes Instrument ist. Wir haben kein Details übersehen, damit es so aussieht und sich so anfühlt, wie das Original. Ob Sie seine reichhaltigen Klänge aus etwas Distanz genießen, oder während Sie selber am Instrument sitzen und spielen.

Intelligente Integration
Unter dem bedienerfreundlichen Kontrollfeld des N1X entdecken Pianisten individuell nutzbare Anschlussmo?glichkeiten und Schnittstellen. Die optimale Funktionalita?t im Dienst des Musikers war das Ziel der Techniker. Das Instrument la?sst sich u?ber den USB-Anschluss direkt mit einem Computer und mobilen Endgera?ten verbinden und unterstu?tzt den Pianisten auch als Audio-Bluetooth- Empfänger und ermöglicht mit dem optionalen WiFi-Adapter außerdem eine drahtlose Verbindung zu iOS Apps.

USB-Audiorekorder
Der USB to Device Anschluss ermöglicht es Ihnen einen USB-Speicherstick anzuschließen und ihn als ""Aufnahme-Studio"" mit dem N3X zu nutzen. Sie können musikalische Darbietungen auf dem USB-Speicherstick direkt als Audio-Aufnahmen sichern. Diese Aufnahmen werden im WAV-Format gesichert, so dass Sie diese über das eingebaute Lautsprechersystem wiedergeben können. Außerdem ist die Wiedergabe auf einem Computer möglich, die Übertragung an tragbare Media-Player oder ein Online-Upload zum Teilen mit Freunden.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Roland GO:PIANO GO-61P

Roland GO:PIANO GO-61P
285,00 *
Aktionspreis

Kilpatrick Audio Phenol

Kilpatrick Audio Phenol
749,00 *
Aktionspreis

AKG K275

AKG K275
158,00 *
Aktionspreis

Focusrite Platinum A/D Card für P5/P7/P9/P10

Focusrite Platinum A/D Card für P5/P7/P9/P10
139,00 *
Aktionspreis

AKG K240 STUDIO

AKG K240 STUDIO
59,00 *
Aktionspreis

Native Instruments Maschine Mikro MK3

Native Instruments Maschine Mikro MK3
225,00 *
Aktionspreis

Focusrite Liquid Saffire 56

Focusrite Liquid Saffire 56
555,00 *
Aktionspreis

Presonus R80 Einzelstück

Presonus R80 Einzelstück
300,00 *
Aktionspreis

sE Electronics X1S Vocal Pack

sE Electronics X1S Vocal Pack
158,00 *
Aktionspreis

Yamaha P-515 WH

Yamaha P-515 WH
1.465,00 *
Aktionspreis