Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

VSL Bösendorfer Imperial Standard (Instruments Collection)

Blue Mo-Fi

Blue Mo-Fi
299,00 *
Aktionspreis

Kawai CS-11 Vorführmodell

Kawai CS-11 Vorführmodell
3.484,00 *
Aktionspreis

Novation 61-SL MKII

Novation 61-SL MKII
555,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop

Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop
1.239,00 *
Aktionspreis

Yamaha CVP-705 PE

Yamaha CVP-705 PE
4.890,00 *
Aktionspreis

Casio AP-270 WE Klangfarbe Set

Casio AP-270 WE Klangfarbe Set
729,00 *
Aktionspreis

Spectrasonics Keyscape

Spectrasonics Keyscape
339,00 *
Aktionspreis

Zoom RC-4

Zoom RC-4
25,00 *
Aktionspreis

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set
1.799,00 *
Aktionspreis

Hohner Amica Fun Midi III 72 orange

Hohner Amica Fun Midi III 72 orange
2.999,00 *
Aktionspreis

sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo sofort verfügbar, Lieferzeit lt. Versandinfo

auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
92,00 *

ANr.: S36720
Versandgewicht: 0,300kg

Software

Besonderer Boesendorfer 290 Imperial Flügel. Standard Edition. HIERBEI HANDELT ES SICH AUSSCHLIESSLICH UM EINEN DOWNLOAD LIZENZ-CODE.

mehr Informationen

Ein virtuelles Klavier für den kleinen Geldbeutel

Mit Unterstützung der traditionsreichen und renommierten Wiener Pianomanufaktur Bösendorfer haben wir unseren ersten gesampelten Konzertflügel entwickelt, der in dieser Collection als Software-Instrument zur Verfügung steht. Das Instrument – ein Bösendorfer 290 Imperial – wurde für die Aufnahmen von den besten und erfahrensten Klaviertechnikern bis ins letzte Detail akustisch abgestimmt. Durch die Performance-Algorithmen des Vienna Instruments-Players werden die Spielmöglichkeiten auf optimale Weise ausgenutzt, z. B. mit den automatischen Repetition Performances,. Der 54 GB umfassende Sample-Pool beinhaltet ungeloopte Sustain-Samples mit oder ohne gedrücktem Haltepedal in sieben Anschlagstärken, Tonwiederholungen, echte aufgenommene Resonanzsamples bei gedrücktem Pedal, vielfache Release-Samples sowie die tonlosen Tastengeräusche.

Der Boesendorfer 290 Imperial ist der weltweit einzige Konzertflügel mit neun Sub-Bässen bis zum Subkontra-C und einem daraus resultierenden Tonumfang von acht Oktaven. Diese zusätzlichen Töne verleihen dem Instrument nicht nur einen satteren und voluminöseren Klangcharakter, sondern ermöglichen zudem auch die originalgetreue Reproduktion einiger Werke von Bartók, Debussy, Ravel und Busoni.

Erstmals in der Geschichte gesampelter Pianos ist es gelungen, die bei gedrücktem Haltepedal entstehenden Resonanzen aufzunehmen und so das Verhalten zwischen pedalisiertem und nicht pedalisiertem Klavierspiel auch physikalisch richtig abzubilden. Beim Boesendorfer Imperial Vienna Instrument gibt es keinerlei Sample-Manipulationen, keine Fades zwischen einzelnen Tönen und auch keine DSP-Berechnungen, sondern ausschließlich die unverfälschte, naturgetreue Abbildung der akustischen Vorgänge, die beim Spiel des Klaviers entstehen. Das Team hat eine Aufnahme- und Mapping-Technik entwickelt, die zu einer einzelnen angeschlagenen Note alle echten Saitenresonanzen hinzufügt, wenn das Pedal gedrückt wird. Deshalb reagiert dieses Vienna Instrument exakt so, wie man es von einem echten Klavier gewohnt ist, da erstmalig die Pedaltonklänge als eigenständige Samples zur Verfügung stehen.

Eine weitere Innovation stellen die Repetition Performances dar. Diese Samples werden automatisch abgespielt, wenn eine bereits schwingende Saite erneut angeschlagen wird. Beim Boesendorfer Imperial Vienna Instrument sind Tonwiederholungen echte Repetitionen, da mit jedem Tastenanschlag gleicher Tonhöhe ein neues Sample getriggert wird.

Zusätzlich zur akustischen Abbildung aus der Sicht des Pianisten kann der User wahlweise auch die Position eines im Konzertsaal sitzenden Zuhörers einnehmen, als stünde das Klavier auf der Orchesterbühne. Jede der beiden Positionen wird durch ein eigenes Set von 4675 Samples abgebildet.

Bei der Boesendorfer Imperial Collection gibt es keine Unterteilung in Standard- und Extended Library wie bei anderen Vienna Instruments Collections. Die Standard Library enthält bereits die vollständigen Samples sowie den Software-Player bzw. die Audio Engine.

Standard Library
Anzahl Samples 9.350
Dateigröße des Downloads 17,4 GB
Installierte Dateigröße 36,8 GB -

technische Details

SYSTEMANFORDERUNGEN:

Der Erwerb einer VSL-Library berechtigt Sie auch zum Gratis-Download des Software-Players Vienna Instruments, der die Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble enthält.

• PC Windows 7 (neuestes Service Pack, 32/64-bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
• Mac OS X 10.8 (neuestes Update), Intel Core 2 Duo
• 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
• ViennaKey (Vienna Symphonic Library USB Key) oder anderen USB eLicenser (z.B. von Steinberg oder Arturia)
• eLicenser Control Center Software (die neueste Version finden Sie unter www.eLicenser.net)
• freien Festplattenplatz entsprechend folgender Speicherplatz Bedarf Tabelle

Andere Konfiguration sind möglich, werden aber nicht aktiv unterstützt.

EMPFOHLEN
• PC Windows 7 (neuestes Service Pack, 64-bit), Intel i5/i7/Xeon
• Mac OS X 10.9 (neuestes Update), i5/i7/Xeon
• Schnelle, separate Festplatte (7200 rpm oder SSD)
• AU/VST/AAX Native/RTAS kompatiblen Host (funktioniert auch stand-alone)
• RTAS Version benötigt Pro Tools 7.3 oder höher
• AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher
• 88 Tasten Master Keyboard

System FAQs

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg, vormals Syncrosoft) ist nicht in der Packung der Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey gemeinsam mit Ihrer ersten Collection bestellen. Besteller des gesamten SYMPHONIC CUBE erhalten einen ViennaKey gratis. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Blue Mo-Fi

Blue Mo-Fi
299,00 *
Aktionspreis

Kawai CS-11 Vorführmodell

Kawai CS-11 Vorführmodell
3.484,00 *
Aktionspreis

Novation 61-SL MKII

Novation 61-SL MKII
555,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop

Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop
1.239,00 *
Aktionspreis

Yamaha CVP-705 PE

Yamaha CVP-705 PE
4.890,00 *
Aktionspreis

Casio AP-270 WE Klangfarbe Set

Casio AP-270 WE Klangfarbe Set
729,00 *
Aktionspreis

Spectrasonics Keyscape

Spectrasonics Keyscape
339,00 *
Aktionspreis

Zoom RC-4

Zoom RC-4
25,00 *
Aktionspreis

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set
1.799,00 *
Aktionspreis

Hohner Amica Fun Midi III 72 orange

Hohner Amica Fun Midi III 72 orange
2.999,00 *
Aktionspreis