Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

Rupert Neve Design Portico 5017 MicPre/DI

Yamaha CP88

Yamaha CP88
2.222,00 *
Aktionspreis

Lewitt LCT 240 PRO WH Bundle

Lewitt LCT 240 PRO WH Bundle
154,00 *
Aktionspreis

Akai MPC X

Akai MPC X
1.999,00 *
Aktionspreis

MOTU 896-MK3

MOTU 896-MK3
799,00 *
Aktionspreis

Steinberg Cubase PRO 10

Steinberg Cubase PRO 10
nur
noch
bis
3.6.2019
289,00 *
Aktionspreis

Roland S2 Ausstellungsstück

Roland S2 Ausstellungsstück
3.999,00 *
Aktionspreis

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set
1.799,00 *
Aktionspreis

Roland HP601 WH

Roland HP601 WH
1.599,00 *
Aktionspreis

AKG K245

AKG K245
148,00 *
Aktionspreis

Casio AP 470 WE

Casio AP 470 WE
949,00 *
Aktionspreis
auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
1.169,00 *

ANr.: S35443
Versandgewicht: 7,000kg

ChannelStrip

Der kleine Alleskönner für Studio und Live.

  • Röhrenschaltung
  • Nein
  • Kompressor
  • Ja
  • Limiter
  • Nein
  • Gate
  • Nein
  • Equalizer
  • Nein
  • De-Esser
  • Nein

mehr Informationen

Der Portico 5017 ist die Weiterentwicklung des 5016 Klassikers.

Er verbindet eine Mikrofonvorstufe mit der berühmten "Silk" Schaltung, einem einfachen Kompressor und einem DI Eingang.
Der DI Eingang kann vorverstärkt werden und hat weiters eine VariPhase Schaltung mit der die Phasenlage des DI Signals angepasst werden kann. In weiterer Folge kann das DI Signal mit dem Mic Signal gemischt werden.

Die Mikrofonvorstufe bietet bis zu 66dB rauschfreie Verstärkung und die "Silk"Schaltung.
Der Opto-Kompressor ist mit einer fixen 2:1 Ratio und Attack/Release Zeiten ausgestattet. So kann der Kompressor schnell und einfach mit einem Poti bedient werden. Mit einem internen Jumper kann die Attack Zeit 2stufig eingestellt werden.

So kann diese "DI Box" in mehrfacher hinsicht verwendet werden:

Zum Einen kann man damit bei Live Auftritten sowohl Instrument als auch Mikrofon verstärken. Mit einem internen Jumper können die beiden Vorverstärkerwege getrennt werden wobei der Kompressorweg in den MicPre Kanal geschalten wird.

Zum Anderen kann der Portico dazu verwendet werden das pure Instrumentsignal mit dem Mikrofonsignal phasenkorrekt zu kombinieren und des weiteren zu komprimieren.
Diese Technik eignet sich nicht nur für die Aufnahme von E-Bass sondern kann auch dazu verwendet werden ein Akustikgitarren und Vocal Mikro Signal von der Bühne mono zum FOH zu schicken. Hierbei kommt dem Portico nicht nur eine Rolle als Preamp sondern auch als Sub Mixer zu.







Manual Rupert Neve Design Portico 5017 (English)

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Yamaha CP88

Yamaha CP88
2.222,00 *
Aktionspreis

Lewitt LCT 240 PRO WH Bundle

Lewitt LCT 240 PRO WH Bundle
154,00 *
Aktionspreis

Akai MPC X

Akai MPC X
1.999,00 *
Aktionspreis

MOTU 896-MK3

MOTU 896-MK3
799,00 *
Aktionspreis

Steinberg Cubase PRO 10

Steinberg Cubase PRO 10
nur
noch
bis
3.6.2019
289,00 *
Aktionspreis

Roland S2 Ausstellungsstück

Roland S2 Ausstellungsstück
3.999,00 *
Aktionspreis

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set

KAWAI CA 48 B Klangfarbe Set
1.799,00 *
Aktionspreis

Roland HP601 WH

Roland HP601 WH
1.599,00 *
Aktionspreis

AKG K245

AKG K245
148,00 *
Aktionspreis

Casio AP 470 WE

Casio AP 470 WE
949,00 *
Aktionspreis