Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

RME HDSP-e AES-32 PCIe-Card 32 Kanal

Ednet iPod Batterieladeset

Ednet iPod Batterieladeset
18,90 *
Aktionspreis

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz
3.890,00 *
Aktionspreis

Yamaha CVP-709 GP PWH AUSSTELLUNGSSTÜCK

Yamaha CVP-709 GP PWH  AUSSTELLUNGSSTÜCK
10.800,00 *
Aktionspreis
auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
990,00 *

ANr.: S30341
Versandgewicht: 10,000kg

Audiointerface

Die HDSPe AES ist eine PCI-Express Karte in kurzer BaulÀnge mit AES/EBU-Schnittstellen.

  • PCI oder PCIe
  • PCIe Express
  • Anzahl der analogen AusgĂ€nge
  • -
  • Anzahl der analogen EingĂ€nge
  • -
  • Mikrofon VorverstĂ€rker fĂŒr
  • keiner
  • Anzahl der Mikrofon VorverstĂ€rker
  • -
  • Instrumenten Eingang
  • Nein
  • MIDI AnschlĂŒsse
  • Ja
  • SPDIF Aus-EingĂ€nge
  • Cinch
  • AES/EBU Aus-EingĂ€nge
  • Ja
  • ADAT AUS-EingĂ€nge
  • Nein

mehr Informationen

Die HDSPe AES ist eine PCI-Express Karte in kurzer BaulÀnge mit AES/EBU-Schnittstellen. Sie stellt bei 192 kHz acht AES/EBU EingÀnge (16 KanÀle) und acht AusgÀnge (16 KanÀle) bereit. Komplettiert wird die Ausstattung durch zwei MIDI I/O Ports, Wordclock I/O, und das optional erhÀltliche TCO-Modul zur Synchronisation auf LTC und Video.

Mit der HDSPe AES reagiert RME auf Anfragen professioneller User nach einer AES-basierten Lösung in typischer RME-QualitĂ€t und mit typischen RME Merkmalen - die optimale Komplettlösung fĂŒr professionelle Anwender in Rundfunk, Fernsehen, Theater, BĂŒhne/PA - und natĂŒrlich in professionellen Studios.

Auf der Hauptplatine befinden sich Wordclock I/O und ein 25-poliger D-Sub Stecker, ĂŒber den mittels Standard Digital Breakoutkabel (Tascam Pinbelegung) 4 AES/EBU EingĂ€nge (XLR-F) und 4 AES-AusgĂ€nge (XLR-M) zur VerfĂŒgung stehen. Der Wordclock-Eingang ist mit einem Übertrager galvanisch getrennt, und verarbeitet Single-, Double oder Quad-Speed Signale vollautomatisch. Die Hauptplatine ist als 8-Kanal I/O Lösung bereits vollstĂ€ndig funktionsfĂ€hig. Auf dem separaten Expansionboard befindet sich ein zweiter D-Sub Stecker fĂŒr die KanĂ€le 9 bis 16, sowie der Anschluss fĂŒr das MIDI Breakoutkabel, welches 2 vollstĂ€ndige MIDI Ein- und AusgĂ€nge (4 Buchsen DIN) aufweist. Das Expansionboard benötigt lediglich einen freien Slot am GehĂ€use, aber keinen PCI Express Steckplatz.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Ednet iPod Batterieladeset

Ednet iPod Batterieladeset
18,90 *
Aktionspreis

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz
3.890,00 *
Aktionspreis

Yamaha CVP-709 GP PWH AUSSTELLUNGSSTÜCK

Yamaha CVP-709 GP PWH  AUSSTELLUNGSSTÜCK
10.800,00 *
Aktionspreis