Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

Doepfer A-147 VC-LFO

Focusrite Platinum A/D Card fĂĽr P5/P7/P9/P10

Focusrite Platinum A/D Card fĂĽr P5/P7/P9/P10
139,00 *
Aktionspreis

Casio PX-S1000 WH Privia

Casio PX-S1000 WH Privia
533,00 *
Aktionspreis

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Akai Fire

Akai Fire
188,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6
2.419,00 *
Aktionspreis

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set
999,00 *
Aktionspreis

Sontronics Mercury

Sontronics Mercury
1.499,00 *
Aktionspreis

Olympus TG-Tracker schwarz

Olympus TG-Tracker schwarz
249,00 *
Aktionspreis

Tascam Model 24

Tascam Model 24
925,00 *
Aktionspreis

sE Electronics X1S Vocal Pack

sE Electronics X1S Vocal Pack
158,00 *
Aktionspreis
auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
85,00 *

ANr.: S32430
Versandgewicht: 0,100kg

Synthesizer

Das Modul A-147 VCLFO ist ein spannungsgesteuerter Niederfrequenz-Oszillator, der periodische Steuersignale in einem weiten Frequenzbereich erzeugt. Der VCLFO wird für ähnliche Zwecke wie die anderen LFOs A-145 und A-146 eingesetzt, jedoch ist die Frequenz auch mit Hilfe einer Steuerspannung einstellbar.

  • CV gesteuerter LFO
  • 1 Reset-Eingang
  • 1 CV-Eingang
  • 1 Dreieck Ausgang
  • 1 Sinus Ausgang
  • 1 Rechteck Ausgang
  • 1 Sägezahn Ausgang
  • Modul Type
  • Modulation
  • Eurorack
  • Ja
  • Breite (TE)
  • 8
  • Stromverbrauch
  • 40mA

mehr Informationen

Vier Wellenformen stehen zur Verfügung: Dreieck-, Sinus-, symmetrische Puls- und fallende Sägezahnwelle. Die Frequenz des VCLFO´s ist sowohl manuell als auch per Steuerspannung einstell- bzw. steuerbar. Der manuell einstellbare Frequenzbereich ohne externe Steuerspannung umfasst ca. 50Hz bis über 1 Minute Periodendauer. Mit zusätzlicher externer Steuerspannung liegt die maximale Frequenz bei ca. 150Hz. Der VCLFO ist mit einem Gate-Impuls am Reset-Eingang synchronisierbar.
Insbesondere ist es in Verbindung mit einem MIDI-Interface (A-190 oder A-191) möglich, die LFO-Frequenz per MIDI zu steuern. In Verbindung mit einem ADSR-Generator können Ein- und Ausschwingvorgänge erzeugt werden.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Focusrite Platinum A/D Card fĂĽr P5/P7/P9/P10

Focusrite Platinum A/D Card fĂĽr P5/P7/P9/P10
139,00 *
Aktionspreis

Casio PX-S1000 WH Privia

Casio PX-S1000 WH Privia
533,00 *
Aktionspreis

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Akai Fire

Akai Fire
188,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6
2.419,00 *
Aktionspreis

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set
999,00 *
Aktionspreis

Sontronics Mercury

Sontronics Mercury
1.499,00 *
Aktionspreis

Olympus TG-Tracker schwarz

Olympus TG-Tracker schwarz
249,00 *
Aktionspreis

Tascam Model 24

Tascam Model 24
925,00 *
Aktionspreis

sE Electronics X1S Vocal Pack

sE Electronics X1S Vocal Pack
158,00 *
Aktionspreis