Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

Doepfer A-113 Subharmonic Generator

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Olympus TG-Tracker schwarz

Olympus TG-Tracker schwarz
249,00 *
Aktionspreis

Ednet iPod Batterieladeset

Ednet iPod Batterieladeset
25,00 *
Aktionspreis

Sontronics CORONA

Sontronics CORONA
259,00 *
Aktionspreis

AKG K245

AKG K245
98,00 *
Aktionspreis

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz
3.890,00 *
Aktionspreis

Sontronics Drumpack

Sontronics Drumpack
729,00 *
Aktionspreis
auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
222,00 *

ANr.: S38526
Versandgewicht: 7,000kg

Synthesizer

Das Modul A-113 ist eine Klangquelle, die aus einem eingehenden Rechtecksignal vier Subharmonische ableitet. Der von Oskar Sala geprägte Begriff Subharmonische wird hier wie im Mixtur-Trautonium verwendet.

  • aus dem Doepfer Trautonium Projekt
  • 4fach Suboszilator
  • Ausgangskurvenform Sägezahn
  • Master-Frequenz (Rechteck-Eingang)
  • Foot Contr.1 + 2 (Gate 1+2) Eingang
  • 4 Einzelausgänge
  • 1 Mixtur-Ausgang
  • Modul Type
  • Sound Generator / Klangerzeuger
  • Eurorack
  • Ja
  • Breite (TE)
  • 26
  • Stromverbrauch
  • 30mA + 100mA@+5V

mehr Informationen

Die Frequenz jeder der 4 Subharmonischen steht zu der Eingangs-frequenz (Masterfrequenz, z.B. von einem A-110 oder A-111) in einem festen Verhältnis und die Ausgangskurvenform ist Sägezahn, im Trautonium als "Kippschwinger" bezeichnet. Das Teilerverhältnis jeder der 4 Subharmonischen zur Masterfrequenz ist im Bereich 1...24 mit Up/Down-Tastern einstellbar und wird mit zweistelligen LED-Displays angezeigt. Die 4 Subharmonischen stehen als Einzelausgänge und als gemeinsamer Mischausgang ("Mixtur") zur Verfügung, wobei hier die Amplitude jeder Subharmonischen einstellbar ist. Über 2 Gate-Eingänge können bis zu 4 verschiedene "Mixturen" von aussen umgeschaltet werden. Dies kann über Fußschalter wie beim Trautonium oder mit anderen Gate-Signalen erfolgen. Bei 2 Gate-Eingängen sind 4 verschiedene Kombinationen möglich, daher 4 Mixturen (beim Original-Trautonium sind nur 3 verschiedene Mixturen möglich). Das Modul A-113 besitzt zusätzlich einen Mixtur-Speicher, in dem 50 Presets abspeicherbar sind. Ein Preset besteht dabei aus einem Set von 4 mit den Gate-Eingängen umschaltbaren Mixturen, jede Mixtur besteht wiederum aus den 4 Werten für die Frequenzteiler.
Folgende anderen Trautonium-Module sind verfügbar: Trautonium-Manual A-198, Trautonium-Filter A-104.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Roland A-01

Roland A-01
299,00 *
Aktionspreis

Olympus TG-Tracker schwarz

Olympus TG-Tracker schwarz
249,00 *
Aktionspreis

Ednet iPod Batterieladeset

Ednet iPod Batterieladeset
25,00 *
Aktionspreis

Sontronics CORONA

Sontronics CORONA
259,00 *
Aktionspreis

AKG K245

AKG K245
98,00 *
Aktionspreis

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz

Hohner Atlantic IV 120-P schwarz
3.890,00 *
Aktionspreis

Sontronics Drumpack

Sontronics Drumpack
729,00 *
Aktionspreis