Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen ber den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

Datenschutzerklärung

ARP Odyssey

Yamaha CVP-709 GP PWH Ausstellungsstück

Yamaha CVP-709 GP PWH  Ausstellungsstück
10.900,00 *
Aktionspreis

Korg Pa700

Korg Pa700
1.090,00 *
Aktionspreis

Yamaha Avant Grand N 1

Yamaha Avant Grand N 1
5.990,00 *
Aktionspreis

Ednet Spectro II LED

Ednet Spectro II LED
45,00 *
Aktionspreis

Roland GP 609

Roland GP 609
nur
noch
bis
16.12.2018
7.999,00 *
Aktionspreis

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set
979,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6 Versandrückläufer

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6 Versandrückläufer
2.390,00 *
Aktionspreis

Novation 61-SL MKII

Novation 61-SL MKII
555,00 *
Aktionspreis

Roland FP-30 WH weiss

Roland FP-30 WH weiss
588,00 *
Aktionspreis

AKG K240 STUDIO

AKG K240 STUDIO
59,00 *
Aktionspreis
auf Facebook teilen off
auf Google+ teilen off
auf Twitter teilen off
mit E-Mail teilen off
799,00 *

ANr.: S40317
Versandgewicht: 10,000kg

Synthesizer

ARP Odyssey: die Legende kehrt zurück - ein Synthesizer der eine musikalische Ära prägte

  • Legendärer Vintage Synthesizer
  • Originalgertreuer Sound
  • Revision 3
  • 37 Tasten
  • Monophon /Duophon
  • Oktave Up/Down Controller
  • Pitch- und Modulation Controller
  • Whitnoise und Pinknoise Generator
  • VCO
  • VCF
  • VCA
  • Ring Modulator
  • Sample & Hold
  • ADSR Envelope Generator
  • AR Envelope Generator
  • Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke
  • Audio-Eingang 6.3 mm Klinke
  • CV-, Gate- und Trig Ein- und Ausgang 3.5 mm Miniklinke
  • Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke Stereo
  • Fußpedal- und Fußschalter-Eingang
  • MIDI-In
  • USB
  • Semi-Hardcase im Lieferumfang
  • Abmessungen: (B x T x H): 502 x 380 x 120 mm
  • Gewicht: 5 kg
  • Tastenanzahl
  • 25 bis 37 Tasten
  • Klangerzeugung Analog / Digital
  • Analog
  • Anzahl der Klänge/Speicherplätze
  • -
  • integrierter Effektprozessor
  • Nein
  • Audio Eingänge
  • Ja
  • Vocoder
  • Nein
  • Arpeggiator
  • Nein
  • Aftertouch
  • Nein
  • USB Anschluss
  • Ja
  • Abmessungen in mm
  • -
  • Gewicht in kg
  • -

mehr Informationen

Der ARP Odyssey wurde ab 1972 von der amerikanischen Firma ARP Instruments, Inc. hergestellt und erfreute sich unter Musikern schnell einer stetig wachsenden Fangemeinde. Er war preiswert, ließ sich einfach spielen und transportieren und wurde von seinen Entwicklern über die Jahre immer wieder verbessert. Trotz guter Verkaufszahlen musste die Produktion 1981 aus diversen Gründen eingestellt werden. Der ARP Odyssey hat mit seinen Sounds zahllose Hitsongs seiner Zeit geprägt und ist bei Musikern bis heute als Synthklassiker äußerst beliebt.

Vollständige Rekonstruktion dreier Schaltungsgenerationen mit Unterstützung des Gründers:

2015 bringt Korg den ARP Odyssey in die Gegenwart zurück. Dank fachkundiger Beratung durch David Friend, den Mitbegründer von ARP Instruments, konnte Korg die Originalschaltung für jene Künstler reproduzieren, die klassische Sounds wiederbeleben und neue erforschen möchten. Gemeinsam gelang es den KORG- und ARP-Ingenieuren, Sound und Feel des Vorbilds vollständig zu rekonstruieren. Jedes Detail, bis hin zum Semi-Hardcase musste der Qualität des Originals entsprechen. Fans des ARP Odyssey lieben seinen legendären Sound noch immer. Es ist, als wäre er nie weg gewesen.
Der ursprüngliche ARP Odyssey war ein 2VCO Duo-Phonic Instrument. Sein größter Vorteil war sein scharfer, durchdringenden Klang und seine reiche Palette an Klangvariation. Mit einer Vielzahl von Funktionen und Modulationsmöglichkeiten durch Oszillator-Sync, Sample & Hold, Pulsweitenmodulation, Hochpassfilter, zwei Arten von Hüllkurven und Pitch-Bend mit dem PPC, war er in der Lage, eine vielseitige Palette von Sounds zu erstellen.
Der ARP Odyssey reproduziert diese Klänge durch ausgewählte Komponenten. Unter der Leitung von David Friend wurden die Teile sorgfältig ausgewählt und jedes Detail wurde angepasst, um die unverwechselbare Synthese der ursprünglichen Einheit zu replizieren.
Filter aller drei Generationen:
Im Großen und Ganzen gab es drei Versionen der ursprünglichen ARP Odyssey, mit dem entscheidenden Unterschied: der Filterschaltung. Der ARP Odyssey bietet alle diese drei verschiedenen Filterschaltungen, und ermöglicht Ihnen, einer von ihnen mit einem einzigen Schalter wählen:
TYPE I (Rev1) ist ein 12 dB / Oct Schaltung, die eine scharfe, druckvollen Sound. TYPE II (Rev2) ist ein 24 dB / Oktave-Filter mit großartig klingenden Low-Frequencies. TYP III (Rev3) garantiert ausgezeichnete Stabilität - auch bei voll aufgerissener Resonanz. Diese drei signifikanten Filter wurden so reproduziert, wie sie ursprünglich waren.
Das Portamento Verhalten ist sowohl bei Rev1 und Rev2 / 3 wie bei den Originalen.
Auf dem ursprünglichen ARP Odyssey, ist das Verhalten des Portamento bei Verwendung der Transpositionsfunktion unterschiedlich zwischen Rev1 und Rev2 / 3. Der ARP Odyssey reproduziert diese beiden Verhaltensweisen und Sie können die gewünschte Version mit einem Schalter wählen.
Die neue DRIVE-Schalter:
Um einen stärkeren, moderneren Analogsound zu bieten gibt es den DRIVE-Schalter als eine neue Funktion. Wenn diese Schalter aktiviert wird, lässt die aktuelle Schaltung die VCAs verzerren, wodurch ein rauherer Sound entsteht.
Hinzugefügt: neue Anschlüsse - MIDI und Kopfhörerausgang:
Die auf dem ursprünglichen ARP Odyssey vorhandenen Anschlüsse unterschieden sich nach dem Produktionsdatum: auf der Basis des Rev3 bietet der neue ARP Odyssey die Spezifikationen für einen modernen Standard. Neben der MIDI IN-Buchse und USB-MIDI-Port, gibt es jetzt einen Kopfhöreranschluss mit Lautstärkeregelung. Zum unsymmetrischen 6,3mm Klinkenausgang wurde ein XLR-Ausgang hinzugefügt.

Frage zum Produkt

Feedback liegt uns am Herzen! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich Zeit für diesen KLICK nehmen, um uns auf Fehler hinzuweisen.

Yamaha CVP-709 GP PWH Ausstellungsstück

Yamaha CVP-709 GP PWH  Ausstellungsstück
10.900,00 *
Aktionspreis

Korg Pa700

Korg Pa700
1.090,00 *
Aktionspreis

Yamaha Avant Grand N 1

Yamaha Avant Grand N 1
5.990,00 *
Aktionspreis

Ednet Spectro II LED

Ednet Spectro II LED
45,00 *
Aktionspreis

Roland GP 609

Roland GP 609
nur
noch
bis
16.12.2018
7.999,00 *
Aktionspreis

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set

Casio AP-470 BK Klangfarbe Set
979,00 *
Aktionspreis

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6 Versandrückläufer

Dave Smith Instruments Sequential Prophet-6 Versandrückläufer
2.390,00 *
Aktionspreis

Novation 61-SL MKII

Novation 61-SL MKII
555,00 *
Aktionspreis

Roland FP-30 WH weiss

Roland FP-30 WH weiss
588,00 *
Aktionspreis

AKG K240 STUDIO

AKG K240 STUDIO
59,00 *
Aktionspreis